Corporate Design / Branding

von muellerandfeh

BRANDING, Das Aushängeschild deiner Marke

Der Grundstein ist mit dem Logo gelegt. Nun stellt sich die Frage, wie es weitergeht. Dein Ziel ist es ja nun nicht nur ein weiterer langweiliger Mitbewerber zu sein, sondern dich von diesen abzuheben. Dafür musst du es schaffen die Vision und Positionierung deiner Marke in einem Konzept zu bündeln, es zu schaffen Emotionen bei deinen Kunden zu wecken. Genauso wichtig, wie das eigene Branding über die ganze Zeit einzuhalten und zu optimieren, ist es das Branding von Beginn an, aktiv zu steuern. Mit der Zeit wird dein Unternehmen automatisch vom Kunden gebrandmarkt. Dies zu deinem Vorteil zu leiten ist die Aufgabe des Brandings.

 

CORPORATE DESIGN, dass Korsett deines Unternehmens?

Um ehrlich zu sein, mag dieser Vergleich erst einmal etwas hart erscheinen – denkt man bei einem Korsett doch erst einmal daran, das einem die Luft wegbleibt. Das erscheint auch erst einmal nicht unbedingt erstrebenswert. Trotz allem ist ein Korsett ein guter Vergleich. Das CD ist ein Unterpunkt des Brandings. Es regelt das Zusammenspiel aller Komponenten wie Bildsprache, Farben, Schrift und Design. Ziel ist es in allen Marketingaktivitäten ein absolut einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten. Es verhindert, das man zu chaotisch in seiner optischen Erscheinung wird und gibt einem somit die Chance sich nicht in einem wilden Durcheinander zu verlieren. Manchmal gilt einfach – weniger ist mehr.

Zurück